Wir be­grü­ßen Sie herz­lich auf der In­ter­net­sei­te der Pfar­rei­en­gemein­schaft St. Ni­ko­laus Herz­la­ke und St. Ber­nardus Doh­ren mit der Ka­pel­len­ge­mein­de St. An­to­ni­us West­rum. Viel Spaß beim Stö­bern über uns und un­ser Ge­mein­de­le­ben.

Un­ten auf die­ser Sei­te fin­den Sie im­mer die ak­tu­el­len News, Kurz­mel­dun­gen und Ge­dan­ken. Es lohnt sich also, hier re­gel­mä­ßig vor­bei zu schau­en.

Wer  selbst eine Kurz­mel­dung aus dem Ver­eins-le­ben ver­öf­fent­li­chen will, kann den Ar­ti­kel per E‑Mail an pfarrbuero.herzlake@ewetel.net schi­cken.

Be­su­chen Sie un­se­ren You­Tube Ka­nal!

Das Pfarr­bü­ro ist vom 22.07. bis zum 12.08.2022 ge­schlos­sen. Sie kön­nen aber wäh­rend die­ser Zeit ihre Mess­in­ten­tio­nen oder auch Mit­tei­lun­gen für die Pfarr­nach­rich­ten in den Brief­kas­ten am Pfarr­heim ein­wer­fen oder per Mail schi­cken. E‑Mail: pfarrbuero.herzlake@ewetel.net.

Un­se­re Ge­mein­de­as­sis­ten­tin San­dra Lüb­ken ist seit Au­gust 2016 in un­se­rer Pfar­rei­en­gemein­schaft tä­tig und ab­sol­viert hier ihre Aus­bil­dung zur Ge­mein­de­re­fe­ren­tin. Mit Wir­kung vom 01. Au­gust 2022 wird sie mit ei­ner vol­len Stel­le als Ge­mein­de­re­fe­ren­tin der Pfar­rei­en­gemein­schaft Mep­pen Ost in den Dienst des Bis­tums über­nom­men. Am Sonn­tag, den 03. Juli, wird San­dra Lüb­ken im Hoch­amt um 10:30 Uhr in Herz­la­ke of­fi­zi­ell ver­ab­schie­det. An­schlie­ßend ist die gan­ze Ge­mein­de ganz herz­lich zum Sekt­emp­fang und Würst­chen beim Pfarr­heim in Herz­la­ke ein­ge­la­den.

Am Mitt­woch, den 01.06. ha­ben die Gäs­te des Ta­ges­treffs DRK Herz­la­ke den Schul­got­tes­dienst be­sucht. Die Kin­der der 2. Klas­se der Grund­schu­le St. Ni­ko­laus hat­ten eine Schul­mes­se zum The­ma der Hei­li­ge Geist vor­be­rei­tet. In ei­nem schö­nen Thea­ter­stück, das „Max Pin­sel“ hieß, ha­ben die Kin­der auf­ge­führt, wie Gott je­dem von uns Kraft und Mut schen­ken kann. Die Kin­der ha­ben die Für­bit­ten vor­ge­le­sen und mit viel Elan ge­sun­gen. Den Gäs­ten des Ta­ges­treffs hat es sehr gut ge­fal­len und sie wa­ren be­geis­tert, wie gut die Kin­der al­les vor­tra­gen konn­ten.

Pfarreiengemeinschaft Herzlake Dohren