Wir be­grü­ßen Sie herz­lich auf der In­ter­net­sei­te der Pfar­rei­en­gemein­schaft St. Ni­ko­laus, Herz­la­ke und St. Ber­nar­dus, Doh­ren mit der Ka­pel­len­ge­mein­de St. An­to­ni­us, West­rum.

Viel Spaß beim Stö­bern über uns und un­ser Ge­mein­de­le­ben.

Un­ten auf die­ser Sei­te fin­den Sie im­mer die ak­tu­el­len News und Kurz­mel­dun­gen. Es lohnt sich also, hier re­gel­mä­ßig vor­bei zu schau­en. 

Am Grün­don­ners­tag 1968 (11. April 1968) wur­de in der neu­en St. Ni­ko­laus-Kir­che zu Herz­la­ke der ers­te Got­tes­dienst ge­fei­ert. Am 13. Juli 1968 hat der da­ma­li­ge Bi­schof Dr. Hel­mut Her­mann Witt­ler dann die er­wei­ter­te St. Ni­ko­laus-Kir­che of­fi­zi­ell ein­ge­weiht.

Aus die­sem An­lass wol­len wir am Sonn­tag, 22. April 2018, um 10.30 Uhr in ei­nem fei­er­li­chen Hoch­amt das 50-jäh­ri­ge Ju­bi­lä­um un­se­rer „neu­en“ Kir­che fei­ern.

Im Rah­men die­ses Ju­bi­lä­ums soll es auch eine Fo­to­aus­stel­lung ge­ben. Die­se Aus­stel­lung soll in Wort und Bild an die Bau­maß­nah­men, an die ers­ten Got­tes­diens­te und an die fei­er­li­che Ein­wei­hung vor 50 Jah­ren er­in­nern.

Hier­mit möch­ten wir alle Herz­la­ker, die sich an die Er­eig­nis­se da­mals er­in­nern kön­nen oder die noch Fo­tos oder Zei­tungs­aus­schnit­te oder an­de­re schrift­li­che Zeug­nis­se aus die­ser Zeit be­sit­zen, bit­ten, uns die­se Ma­te­ria­li­en zur Er­stel­lung der Aus­stel­lung zur Ver­fü­gung zu stel­len.

Dan­kens­wer­ter Wei­se ha­ben sich Herr Bern­hard Schrö­der (Tel. 05962–1598) und Herr Wil­helm Schmits (Tel. 05962–1305) be­reit er­klärt, die Ma­te­ria­li­en zu sam­meln und die­se ent­spre­chend auf­zu­ar­bei­ten und dann zu ei­ner Aus­stel­lung zu­sam­men zu stel­len. Bit­te neh­men Sie mit die­sen bei­den An­sprech­part­nern Kon­takt auf.

Wir freu­en uns über vie­le Rück­mel­dun­gen und be­dan­ken uns schon jetzt ganz herz­lich für alle Ihre Be­mü­hun­gen.

Der Kir­chen­vor­stand und Pfarr­ge­mein­de­rat der St.-Nikolaus-Kirchengemeinde und Pas­tor Lam­men

EL-Ku­rier, 19.11.2017

Die neu­en Bar­de­ler Adents­me­di­ta­tio­nen 2017 sind da 

und kön­nen im Pfarr­bü­ro und in der Herz­la­ker und Doh­re­ner Bü­che­rei für 3,50 € er­wor­ben wer­den. Be­sinn­li­che Ge­dan­ken, Ge­schich­ten und An­re­gun­gen für je­den Tag la­den ein,  sich im Ad­vent ei­ni­ge Mo­men­te der Ruhe zu gön­nen und sich auf den­je­ni­gen aus­zu­rich­ten, des­sen Ge­burt wir Weih­nach­ten fei­ern.

© Dominik Witte